Kurzzeit-Versicherung für Drohnen

Wir bieten ihnen über die HDI eine Kurzzeit Drohnen-Versicherung  sowohl für die private als auch die gewerbliche Nutzung an zu extrem günstigen Konditionen.

Möglicher Deckungszeitraum und Preise:

  • 1 Tag für 9,98 Euro
  • 7 Tage für 19,99 Euro
  • 30 Tage für 29,99 Euro

weitere Details

Es gibt zahlreiche Situationen, in denen eine Kurzzeit-Haftpflichtversicherung die perfekte Wahl sein kann. Hier einige Beispiele:

  • Sie fahren in den Urlaub und wollen sich eine Drohne ausleihen anstatt diese zu kaufen
  • Sie wollen ein neues Drohnenmodell testen
  • Sie wollen gewerbliche Aufnahmen machen – z.B. von ihrem Firmengelände oder einem Projekt bei einem Kunde – und wollen sich zu diesem Zweck eine Drohne mieten
  • Sie fliegen nur gelegentlich / eher selten

Die Versicherung greift bei fast allen Modellen, da das maximale Gewicht auf 25 kg beschränkt ist. Dadurch sind nahezu alle gängigen Modelle abdeckbar. Zum Beispiel:

  • DJI Mavic Pro oder DJI Mavic Platinum
  • DJI Phantom 3 / DJI Phantom 4 (Pro / Professional oder Advanced)
  • DJI Spark
  • DJI Inspire 1 und DJI Inspire 2
  • Parrot Bebop und andere Parrot Modelle
  • Yuneec Typhoon H und Yuneec Typhoon Q500
    und viele weitere Drohnen-Modelle

 

weitere Details

Quadrocopter Versicherung