HUK Drohnen-Versicherung / Haftpflicht

Für das Pilotieren eines Quadrocopters bzw. einer Kameradrohne ist innerhalb Deutschlands ein spezielle Drohnen-Haftpflichtversicherung notwendig. Diese gesetzlich Versicherung ist gesetzlich vorgeschrieben und sowohl beim privaten als auch gewerblichen Einsatz unbedingt notwendig. Eine Haftpflichtversicherung bietet finanziellen Schutz gegenüber den finanziellen Auswirkungen im Schadensfall – etwa wenn die Kameradrohne durch Fehlbedienung oder einen elektronischen Defekt verunfallt und durch … HUK Drohnen-Versicherung / Haftpflicht weiterlesen

ARAG Drohnen-Versicherung / Kasko

Die ARAG-Drohnenversicherung ist ähnelt einer Vollkaskoversicherung, beinhaltet aber nicht eine Drohnen-Haftpflichtversicherung.  Unser Paket ARAG-Drohnen-Kaskoversicherung schützt insofern gegen einen Absturz oder Crash und übernimmt im Schadenfall die Kosten für eine Drohnen-Reparatur, einen Drohnen-Ersatz oder bietet Ersatz des Neupreises oder Kaufpreises an. Im Gegensatz zur Drohnen-Haftpflichtversicherung ist eine Drohnen-Kaskoversicherung nicht gesetzlich vorgeschrieben, sondern ausschließlich freiwillig. ARAG-Elektronikversicherung inkl. Drohnen-Kasko … ARAG Drohnen-Versicherung / Kasko weiterlesen

Haftpflichtversicherung für Dji Phantom 3

Der DJI Phantom 3 ist ein Hobby-Quadrocopter des chinesischen Marktführers DJI Innovations. Auch für dieses bekannte sowie beliebte Modell ist – wie für alle anderen Quadrocopter und Multikopter – eine Versicherungspflicht innerhalb Deutschlands gesetzlich vorgeschrieben und notwendig. Wenigstens eine Quadrocopter-Haftpflichtversicherung muss man abschließen, bevor man den DJI Phantom 3 innerhalb Deutschlands pilotiert. Wir bieten Ihnen folgende Pakete an: Profi-Paket (gesetzliche Haftpflicht für Privat und Gewerbe / … Haftpflichtversicherung für Dji Phantom 3 weiterlesen

Drohnen-Versicherung / Haftpflicht

Unsere angebotenen Versicherungsmodelle zeichnen sich durch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und einen vielfältigen Umfang aus. Die meisten Multikopter-Versicherungen unterscheiden sich erheblich hinsichtlich Deckungssumme, Deckung oder Anzahl der mitversicherten Flugmodelle. Unterschiede machen sich aber auch durch die versicherten Verwendungszwecke deutlich. Drohnen-Haftpflicht XXL-Paket Die Drohnen-Hatfpflichtversicherung umfasst unter anderem freies Fliegen – auch außerhalb von Modellflugplätzen. Zudem sind Indoor- und … Drohnen-Versicherung / Haftpflicht weiterlesen

R+V Drohnen-Versicherung / Haftpflicht

Die R+V Versicherung steht als Risikoträger hinter unserer Drohnen- und Quadrocopter-Haftpflichtversicherung für gewerbliche und auch private Zwecke. Unsere R+V Drohnen-Haftpflichtversicherung genügt den gesetzlichen Ansprüchen und kann durch die Auswahl verschiedener Tarife und Deckungssummen selbst konfiguriert werden. Weitere Details sowie Preise und Tarife zu unserer R+V Drohnen-Haftpflichtversicherung finden sie hier. Außerdem gibt es einen gesonderten Tarif … R+V Drohnen-Versicherung / Haftpflicht weiterlesen

Allianz Drohnen-Versicherung / Haftpflicht

Für das Pilotieren eines Quadrocopters bzw. einer Kameradrohne bedarf es innerhalb Deutschlands einer speziellen Drohnen-Haftpflichtversicherung. Diese gesetzlich vorgeschriebene Versicherung ist sowohl beim privaten als auch gewerblichen Einsatz unbedingt notwendig. Eine Haftpflichtversicherung bietet finanziellen Schutz gegenüber den finanziellen Auswirkungen im Schadensfall – etwa wenn der Quadrocopter durch Fehlbedienung oder einen elektronischen Defekt verunfallt und entsprechende Sach- … Allianz Drohnen-Versicherung / Haftpflicht weiterlesen

Versicherung für Mini-Drohne und Spielzeug-Quadrocopter

Private als auch gewerblich genutzt Drohnen müssen versichert werden. So ist eine Haftpflichtversicherung innerhalb Deutschlands bereits seit 2005 gesetzlich vorgeschrieben, um hinreichend gegen finanzielle Risiken bei Personen- oder Sachschäden geschützt zu sein. Die Größe des Quadro- bzw. Multikopters ist dabei zunächst unerheblich – prinzipiell gilt eine Versicherungspflicht für alle Arten von Flugobjekten, die unter freiem … Versicherung für Mini-Drohne und Spielzeug-Quadrocopter weiterlesen

Haftpflichtversicherung für Yuneec Q500 Typhoon

Der Yuneec Typhoon Q500 ist ein Hobby-Quadrocopter. Auch für dieses bekannte sowie beliebte Modell ist – wie für alle anderen Quadrocopter und Multikopter – eine Versicherungspflicht innerhalb Deutschlands gesetzlich vorgeschrieben und notwendig. Wenigstens eine Quadrocopter-Haftpflichtversicherung muss man abschließen, bevor man den Yuneec Typhoon Q500 innerhalb Deutschlands pilotiert. Wir bieten Ihnen folgende Pakete an: Profi-Paket (gesetzliche Haftpflicht für Privat und Gewerbe / Firmen) XXL Sparpaket (gesetzliche Haftpflicht … Haftpflichtversicherung für Yuneec Q500 Typhoon weiterlesen

Haftpflichtversicherung für Dji Inspire

Der Dji Inspire Quadrocopter ist eine Profi-Kameradrohne. Auch für dieses bekannte sowie beliebte Modell ist – wie für alle anderen Quadrocopter und Multikopter – eine Versicherungspflicht innerhalb Deutschlands gesetzlich vorgeschrieben und notwendig. Wenigstens eine Quadrocopter-Haftpflichtversicherung muss man abschließen, bevor man den DJI Inspire 1 innerhalb Deutschlands pilotiert. Wir bieten Ihnen folgende Pakete an: Profi-Paket (gesetzliche Haftpflicht für Privat und Gewerbe / … Haftpflichtversicherung für Dji Inspire weiterlesen

Haftpflichtversicherung für Dji Phantom 4

Für den Dji Phantom 4 benötigt man – wie auch für alle anderen Quadrocopter, Multicopter und Drohnen – eine Kopter-Haftpflichtversicherung. Diese ist gesetzlich vorgeschrieben und Pflicht – egal ob man den Phantom 4 Quadrocopter gewerblich fliegt oder rein privat. Die normale private Haftpflichtversicherung (sofern vorhanden) deckt Flüge mit einem Quadrocopter in der Regel nicht ab. Auch eine … Haftpflichtversicherung für Dji Phantom 4 weiterlesen

DJI Inspire 1 – der Alleskönner für Profis

Der DJI Inspire 1 ist ein Profi-Quadrocopter im höheren Preissegment. In der Regel wird der DJI Inspire 1 gewerblich eingesetzt. Dies erfordert neben der gesetzlich vorgeschriebenen gewerblichen Haftpflichtversicherung auch eine Aufstiegsgenehmigung vom jeweiligen Bundesland. Nicht selten wird der DJI Inspire 1 aber auch privat genutzt. Bei einem Anschaffungspreis zwischen 3000-8000 Euro je nach Version und … DJI Inspire 1 – der Alleskönner für Profis weiterlesen